AGB

Allgemeine Geschäftsbedingungen 

Vertragsgegenstand:
Die folgenden allgemeinen Geschäftsbedingungen sind Vertragsbestandteil der verbindlichen Auftragserteilung zur Erstellung oder Überarbeitung einer Homepage. Der Vertrag wird rechtsgültig nach Unterschrift des Auftraggebers.


Preise:


Alle Preise fürs Webdesign und Marketing sind Nettopreise und verstehen sich in EUR zuzüglich 19% MwSt

Alle Preise für Workshops verstehen sich in EUR und sind inkl 19% MwSt


Zahlung:

Webdesign und Online-Marketing: nach Vertragsabschluss ist der Gesamtbetrag sofort im Voraus zu zahlen, es sei denn es gibt eine schriftliche Vereinbarung auf Ratenzahlung

Workshops: nach schriftlicher Anmeldung erhältst Du Deine Rechnung zur sofortigen Überweisung. Nach Zahlungseingang erhältst Du Deine Buchungsbestätigung.


Stornobedingungen:

Webdesign und Online-Marketing: Der Auftraggeber hat ein 14-tägiges Rücktrittsrecht vom Vertrag, von dem er jedoch nur Gebrauch machen kann, wenn er noch keine Leistungen erhalten hat. Mit Inanspruchnahme der Leistung verfällt das Rücktrittsrecht.

Workshops:
bis 90 Tage vor Seminarbeginn: 10 % des Betrages.
89-30 Tage vor Seminarbeginn: 50% des Betrages.
ab Tag 29 vor Seminarbeginn: 100% des Betrages.

Ausnahmen gelten nur nach schriftlicher Vereinbarung!