Davana – magisch exotisch

Davana – endlich auch bei uns in Europa!

Das blühende Kraut gehört zur Familie der Gänseblümchen und stammt aus Südindien, wo es seit tausenden von Jahren von ayurvedischen Heilern geschätzt wird.

Die Blätter, Stängel und gelben Blüten der Pflanze werden sanft dampfdestilliert, um dieses außergewöhnliche ätherische Öl zu erhalten.

Es ist ein wahres Geschenk, wenn es um strahlende Haut, oder einem ausgleichenden, stimmungsfördernden Aroma geht.

Davana ist ein wahres Duft-Chamäleon, denn es ist super anpassungsfähig, was bedeutet, dass es bei jedem anders duftet, weil es auf die Körperchemie jedes Menschen reagiert.

Möchtest Du Dein persönliches Parfum mit Davana als Herznote kreieren? Hier hab ich ein paar Anregungen für Dich:

  • Kombiniere Davana mit einem anderen blumigen Duft wie Joy ™ oder Ylang Ylang
  • Probiere es mit etwas Moschusartigem wie Patchouli oder Weihrauch.
  • Hol Dir Romantik ins Leben, und kombiniere Davana mit Jasmine und Royal Hawaiian Sandalwood ™.

Wie ist der Duft von Davana?

Das fruchtige, blumige und auch ein bisschen holzige Aroma von Davana wird in einigen Kulturen als Aphrodisiakum verwendet. Viele Menschen sagen über Davana, dass der Duft sie an in der Sonne reifende Aprikosen, frisch geschnittenes Heu oder einen Spaziergang durch einen schattigen Sommerwald erinnert. Einige Leute nehmen auch eine subtile Lakritznote auf, andere erleben erdige Fülle.

Davana für Deine Haut

Wenn Du den Duft von Davana magst, wirst Du erstrecht mögen, was das Öl für Deine Haut tut. Wenn Du Davana in Deiner täglichen Hautpflege verwendest, verhilft es Dir immer zu einem frischen Teint. Hier zwei weitere Anwendungstipps:

  • Hautunreinheiten verschwinden mit einer klärenden Heilerde – Maske in die Du zwei bis drei Tropfen Davana eingerührt hast
  • Für mehr Strahlkraft füge einen Tropfen Davana Deiner täglichen Gesichtspflege hinzu.

Positives Lebensgefühl powered by Davana

Ein weiterer Vorteil von Davana ist die besänftigende Aromawirkung. Der süße, exotische Duft ist das perfekte Gegenmittel nach einem stressigen Tag. Egal, was gerade ansteht, Du kannst Davana nutzen, um Dich ausgeglichener zu fühlen:

  • Hebe Deine Stimmung, und schnuppere das Öl direkt aus der Flasche.
  • Füge es zu einer nicht parfümierten Körperlotion hinzu und massiere Deine und in Hände und Füße damit.
  • Besprühe Deinen Kissenbezug vor dem Schlafengehen mit diesem DIY-Wäsche-Spray: 1 Tasse destilliertes Wasser, 10 Tropfen Davana und 10 Tropfen Copaiba.
  • Während der Arbeit oder beim Lernen mit anderen stimmungsfördernden Ölen und Mischungen wie Stress Away ™, oder gemeinsam mit Abundance oder Spearmint im Diffuser vernebeln.

Meine Empfehlungen spreche ich übrigens ausschließlich für die absolut naturreinen Öle von Young Living aus. Andere Öle können synthetische Zusätze und minderwertige Zutaten aus zweifelhafter Herkunft enthalten, die entweder wirkungslos oder sogar gesundheitsschädlich sind.